Profil

Übersicht:

  • Architektin DI Susanna Connert– Ziviltechnikerin  Hauptsitz:  8010 Graz, Plüddemanngasse 16/29– Firmensitz:  1220 Wien, Josef–Frank–Gasse 4/9–
  • Am 12.08.53 in Leoben geboren–
  •  1972-1983 Studium der Architektur an der Technischen Universität in Leoben–
  •  1983-         Diplomarbeit bei Professor  Günther  Domenig: Wandelbares Theater Abschluss des Architekturstudiums mit Diplom–
  • 1983- 1990 Praxiserwerbung in verschiedenen Wiener Architekturgroßbüros: Heinz Neumann, Ernst  Hofmann,  Marschalek-Ladstätter, Peter Podsenesek und Sutter& Sutter–
  • Daneben selbstständige Projekte und Wettbewerbe wie: Optiker Vogel Geschäftsumbau – Schuhmeierplatz in Wien im Büro Peter Podsensek– Bebauungsvorschlag Andritzer Reichsstrasse mit Architektin DI Golimar Kempinger– Wettbewerb Tiroler Handelskammer mit Architekt DI Alexander Weisz– Wohnbauwettbewerb St. Peter Freienstein in der Steiermark– Geladener Wettbewerb Wohnbauwettbewerb Mürzhofen in der Steiermark 3. Preis– Geladener Wettbewerb Wettbewerb für ein Sport – und Schistadion in Saalbach- Ankauf–
  • 1988            Ziviltechnikerprüfung–
  • 1989           internationaler  Wettbewerb TU Aspanggründe mit Architekt Alexander       Weisz – Nachrücker–
  • internationaler  Wettbewerb Kongress und Ausstellungshalle mit einem Hotel in Linz mit Architekt Alexander Weisz  – Nachrücker–
  • 1990            Geburt meines Sohnes Pauls–
  • 1990- 1993  Haus Steinberger in Raaba–
  • Atelier Mag. Langeder Adaptierung–
  • Geladener Wettbewerb in Lienz Osttirol- Einkaufszentrum–
  • Geladener Wettbewerb Wohnbebauung St. Margarethen bei Knittelfeld–
  • Studie Möbelhaus Loran in Graz–
  • 1993             Beauftragung einer Wohnsiedlung in der Petrifelderstrasse  mit Tiefgarage in  Graz St. Peter mit  Architekt Alexander Weisz- Realisierung–
  • 1993             Bürogründung in Graz und Wien–