Laufende Projekte 2016

 

  • Wohnbebauung im 22. Bezirk vor Baubewilligung: In Aspern in der  Lohwaggasse- Lobaugasse sind 5 Reihenhäuser und 37 Wohnungen- teilweise Maisonetten behördlich eingereicht.
  • Wohnhausanlage in der Benjowskigasse wurde 2015 fertiggestellt- Fotos folgen
  •   Industriehalle wurde 2015 fertiggestellt- Fotos folgen

Für “acht” baurecycling GmbH.  wird eine Servicehalle in Oeyenhausen,   Bezirk      Baden mit Ausstellungs-  und  Bürotrakt errichtet.

       Einfamilienhäuser

  • Der Zu- und Umbau beim Haus Mirko in Linz wurde fertiggestellt.

 

  • Haus  Erwin

  •  Erweiterung Einfamilienhaus in Linz

 

  • Haus am Mühlwasser

 

Gewerbebauten

  • Für Euromaster Reifenservice Gmbh.  wurde  ein  Standort im Jahr 2013   in der Triesterstrasse  in 1230  fertiggestellt.  In Oeyenhausen,  Bezirk Baden, mit GU Schmidt Projekt GmbH. wurde der Betrieb ebenfalls  erweitert und erneuert. Unser Büro hatte die Aufgabe die Gewerberechtlichen-  sowie Behördlichen Abwicklungen und den Brandschutz zu projektieren.

Wohnbebauung Wimpffengasse Wien 22

Die  zu bebauende Liegenschaft umfasst 1700 M2, und befindet sich 2 Gehminuten vom alten Ortskern Aspener Heldenplatz und 10 Gehminuten zur U2. Der schmale lange Bauplatz  15 bis 20 Meter in der Breite und 130 Meter in der Länge, eine Herausforderung an die Architektur, erstreckt sich von der Wimpffengasse im Süden und der Haberlandtgasse im Norden und ist ein so genanntes Fahnengrundstück. Continue reading

Studie für eine Wohnhausanlage in der Goldlackgasse in Wien 1220.

Es wurde ein klares Bild, mit dem Aspekt gerne im Grünen, im Garten wohnen zu wollen, angestrebt. Wesentlich für die Bebauung der Liegenschaft ist, dass eine Identifikation mit dem Ort entsteht. Eine spürbare naturräumliche und ideelle Verknüpfung mit dem Unteren Mühlwasser ist ein Leitthema. Ökonomie, Flexibilität im Grundriss, Anpassbarkeit an verschiedene Lebens- und Familiensituationen, klar ablesbare Freiräume sind das planungsleitende Thema und sollen zu optimaler Wohn- und Lebensqualität im Quartier führen und letztendlich zu einem nachbarschaftlichen Wohnen mit hoher Identifikation mit dem Wohnort. Continue reading

Studie für eine Wohnhausanlage Benjowskigasse – Zachgasse in 1220 – Wien

Die Liegenschaften befinden sich im alten Aspener Ortskern. Die Grundstücke, die verschiedenen Besitzer hatten, sollten zusammen verwertet werden, wobei das größere davon, eine ehemalige KFZ-Werkstätte war, das zweite Grundstück war unbebaut.  Die Bebauungsstudie orientierte sich nach der im Osten befindlichen Feuermauer, welche eingebunden werden musste. Continue reading

Wohnbebauung Benjowskigasse 1220 Wien

 

Die nicht realisierte autofreie Siedlung mit darunterliegender Tiefgarage  mit dem zweigeschoßigen Wohnhaus und 2  zurückgesetzten Dachgeschossen in der Benjowskigasse und der in der  Ruhezone  befindlichen Reihenhausanlage, wurde nach den Vorgaben des Bebauungsplanes mit maximaler Ausnutzbarkeit unter Bedacht optimaler Besonnung, Ruhe, Querdurchlichtung + Belüftung,  und Grünraumkontakt entworfen. Continue reading

Bauträgerwettbewerb: Neue Siedlerbewegung Heustadelg. 1220 Wien

Im Wettbewerb wurde das Bauen im Bezug zum alten Ortskern Aspern mit seinen Erschließungsstrukturen, wie einer Zonierungsabfolge von öffentlich zu privaten Räumen vorrangig. Die Städtebaulichen und funktionalen Bezüge zwischen Baukörper und Freiräumen hießen der Anger: Angerartige Erschließungsstraßen bzw. Wohnwege in Ost-Westrichtung quer zur Lobaugasse. Continue reading

Wohnhausanlage Michtnergasse/Anton-Bosch-Gasse

“Viel Grün und tolle Wohnqualität”: Zweistufiger realisierter Bauträgerwettbewerb zur Vorgabe eines städtebaulichen Leitprojekts für insgesamt 270 Wohnungen. Die Gebäude haben maximal 4 Stockwerke. Die Wohnungen verfügen alle über Terrassen, Balkone, Loggien oder Erdgeschoßgärten. Die Tiefgaragenzufahrten liegen an den Gassen.Es gibt keine Durchfahrtdurch die Wohnhausanlage, jedoch mehrer Fußwege. Für die kleinsten wurden 2 Spielplätze in den Höfen gestaltet. Die Lage neben dem Grünzug Schwarze Lacke bietet ausserdem Erholungsmöglichkeiten.

Continue reading